FREE shipping on all orders!

Love our blog? Discover even more great reads and dive into endless stories today!

Thank you for helping us to create content. As Amazon Associates we earn from qualifying purchases.

Welchen anderen Namen gibt es für Synthwave?

Haben Sie schon einmal mit dem Fuß zu den mitreißenden Beats von Synthwave-Musik mitgewippen? Dann fragen Sie sich vielleicht: Wie heißt dieses groovige Genre noch? Also, schnallen Sie sich an und machen Sie sich bereit für eine wilde Fahrt, während wir in die Welt von Synthwave eintauchen und seine alternativen Bezeichnungen entdecken.

Was ist der Deal mit Synthwave?

Bevor wir die geheimen Aliase von Synthwave enthüllen, wollen wir kurz zusammenfassen, worum es bei diesem Genre geht. Synthwave entstand in den späten 2000ern als nostalgische Hommage an die Klänge der 1980er Jahre. Es ist ein Genre, das Elemente elektronischer Musik, New Wave und guter altmodischer Nostalgie kombiniert. Stellen Sie sich vor, Sie fahren in einem DeLorean über einen neonbeleuchteten Highway, und Sie werden die Stimmung spüren.

Retrowave: Ein Knaller aus der Vergangenheit

Einer der beliebtesten alternativen Namen für Synthwave ist „Retrowave“. Wie eine Zeitmaschine versetzt Sie Retrowave zurück in die glorreichen Tage der 80er Jahre, als große Haare, Neonfarben und Schulterpolster das Maß aller Dinge waren. Es ist ein Genre, das die ikonischen Sounds dieser Ära feiert, mit pulsierenden Synthesizern und eingängigen Melodien, die Sie dazu bringen werden, Ihren alten Walkman auszupacken.

Outrun: Mit Volldampf in die Zukunft

Ein anderer Name, der oft auftaucht, wenn man über Synthwave spricht, ist „Outrun“. Nein, wir sprechen hier nicht vom Joggen. Outrun bezieht sich auf die futuristische Ästhetik, die oft mit dem Genre in Verbindung gebracht wird. Stellen Sie sich eine Welt vor, in der sich Palmen vor einer Kulisse hoch aufragender Wolkenkratzer wiegen, die alle im Schein der untergehenden Sonne getaucht sind. Das ist die visuelle Landschaft von Outrun, und seine Musik fängt dieses Gefühl von Abenteuer und Eskapismus perfekt ein.

Neon Noir: Geheimnisse der Nacht

Wenn Sie ein Fan von Kriminalromanen, Film Noir und düsteren Atmosphären sind, dann ist „Neon Noir“ vielleicht der richtige Name für Sie. Dieser alternative Begriff für Synthwave betont die dunklere und mysteriösere Seite des Genres. Schließen Sie die Augen und lassen Sie sich von den eindringlichen Synthesizern und pulsierenden Basslinien in eine regendurchtränkte Stadtlandschaft entführen, in der in jedem Schatten Geheimnisse lauern.

Future Funk: Groove zum Beat

Machen wir jetzt einen funkigen Abstecher in die Welt des „Future Funk“. Dieses Subgenre des Synthwave verbindet die nostalgischen Klänge der 80er mit einer gesunden Dosis Funk und Soul. Stellen Sie sich eine Tanzfläche voller Leute vor, die in Schlaghosen und Plateauschuhen zu den mitreißenden Beats grooven. Beim Future Funk geht es darum, abzurocken und im Rhythmus zu tanzen, also ziehen Sie Ihre Tanzschuhe an und feiern Sie mit.

Abschluss

Also, da haben Sie es! Synthwave hat viele Namen, und jeder fängt einen anderen Aspekt dieses lebendigen und nostalgischen Genres ein. Ob Sie die Retro-Vibes von Retrowave, den futuristischen Eskapismus von Outrun, den mysteriösen Reiz von Neon Noir oder den funkigen Groove von Future Funk bevorzugen, es gibt einen Namen für jeden Synthwave-Enthusiasten da draußen. Setzen Sie also Ihre Kopfhörer auf, drehen Sie die Lautstärke auf und lassen Sie sich von Synthwave in eine Welt entführen, in der die 80er nie zu Ende gingen.

Vorausgehend Neben
Love our blog? Discover even more great reads and dive into endless stories today!

Thank you for helping us to create content. As Amazon Associates we earn from qualifying purchases.