FREE shipping on all orders!

Love our blog? Discover even more great reads and dive into endless stories today!

Thank you for helping us to create content. As Amazon Associates we earn from qualifying purchases.

Was tun nach dem Verzehr von Knoblauchbrot?

Sollte ich mir sofort die Zähne putzen?

Sie haben sich also gerade eine himmlische Scheibe Knoblauchbrot gegönnt und fragen sich nun, was Sie als Nächstes tun sollen. Sollten Sie sofort ins Badezimmer eilen und Ihre Zähne putzen? Nun, bleib ruhig, mein Freund!

Moment, warum sollte ich mir nicht gleich die Zähne putzen?

So ist es: Knoblauch enthält eine Verbindung namens Allicin, die für sein scharfes Aroma und seinen Geschmack verantwortlich ist. Wenn Sie Knoblauch essen, wird diese Verbindung in Ihren Blutkreislauf aufgenommen und gelangt schließlich in Ihre Lunge. Deshalb kann es sein, dass Sie Knoblauchgeruch bekommen.

Wenn Sie sich nun unmittelbar nach dem Verzehr von Knoblauchbrot die Zähne putzen, denken Sie vielleicht, dass Sie den Knoblauchgeruch loswerden, aber in Wirklichkeit richten Sie damit mehr Schaden an, als dass Sie ihm nützen. Durch das sofortige Zähneputzen kann sich der Knoblauchgeruch in Ihrem Mund verteilen, wodurch er noch stärker auffällt.

Also, was sollte ich stattdessen tun?

Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen helfen, mit Knoblauchgeruch umzugehen:

1. Nutzen Sie die Kraft der Petersilie

Petersilie ist nicht nur eine Garnitur; sie ist ein Superheld gegen Knoblauchatem! Kauen Sie nach Ihrem Knoblauchbrot-Festmahl ein paar frische Petersilienblätter. Petersilie enthält Chlorophyll, das helfen kann, die geruchsbildenden Verbindungen im Knoblauch zu neutralisieren.

2. Zitrusfrüchte als Rettung

Nehmen Sie eine Zitrone oder Limette und pressen Sie etwas Saft in ein Glas Wasser. Gurgeln Sie ein oder zwei Minuten lang mit dieser Zitrusmischung. Die Säure der Zitrusfrüchte kann helfen, den Knoblauchgeruch zu bekämpfen und Ihrem Mund ein frisches Gefühl zu verleihen.

3. Knabbern Sie knackiges Obst und Gemüse

Äpfel, Karotten und Sellerie sind nicht nur leckere und gesunde Snacks, sondern auch natürliche Atemerfrischer. Ihre knackige Textur regt die Speichelproduktion an, wodurch die Knoblauchrückstände weggespült und der Atem erfrischt werden kann.

4. Vergessen Sie nicht, ausreichend zu trinken

Viel Wasser zu trinken kann helfen, die geruchsbildenden Verbindungen aus Ihrem Mund zu spülen und Ihren Atem unter Kontrolle zu halten. Also, schnappen Sie sich ein Glas H2O und trinken Sie es in kleinen Schlucken!

5. Zeit ist das ultimative Heilmittel

Denken Sie daran, Knoblauchgeruch ist vorübergehend und verschwindet mit der Zeit von selbst. Wenn Sie also nichts von dem oben genannten sofort tun können, haben Sie einfach Geduld, und schon bald wird sich Ihr Atem wieder normalisieren.

Jetzt, da Sie wissen, was Sie nach dem Genuss von Knoblauch tun können, können Sie Ihr Knoblauchbrot genießen, ohne sich Gedanken über die Folgen machen zu müssen. Guten Appetit!

Vorausgehend Neben
Love our blog? Discover even more great reads and dive into endless stories today!

Thank you for helping us to create content. As Amazon Associates we earn from qualifying purchases.