FREE shipping on all orders!

Love our blog? Discover even more great reads and dive into endless stories today!

Thank you for helping us to create content. As Amazon Associates we earn from qualifying purchases.

Was waren die Beauty-Trends in den 90ern?

Ah, die 90er! Ein Jahrzehnt voller Grunge-Musik, Boybands und natürlich einiger wahrhaft ikonischer Beauty-Trends. Egal, ob Sie ein Teenager waren, der zum ersten Mal mit Make-up experimentierte, oder ein modebewusster Erwachsener, die 90er hatten für jeden etwas zu bieten. Lassen Sie uns eine Reise in die Vergangenheit unternehmen und die Beauty-Trends noch einmal Revue passieren lassen, die diese Ära geprägt haben.

1. Die Power Brow: Auffällig und schön

In den 90ern waren dünne Augenbrauen ein absolutes No-Go. Es ging darum, die natürliche Form der Augenbrauen zu akzeptieren und sie so auffällig wie möglich zu machen. Denken Sie an Brooke Shields oder Cindy Crawford. Frauen auf der ganzen Welt griffen zu ihren Augenbrauenstiften und -gelen, um diesen perfekt definierten Bogen zu erreichen. Es war eine Zeit, in der größer definitiv besser war!

2. Überall Glitzer: Funkeln wie ein Stern

In Sachen Make-up drehte sich in den 90ern alles um Glitzer. Glitzer war überall, von den Augen bis zu den Lippen. Ob Sie einen subtilen Schimmer oder einen vollwertigen Discokugel-Effekt wollten, zu viel Glitzer gab es nicht. Es war eine Zeit, in der man nie genug Glitzer im Leben haben konnte.

3. Dunkler Lippenstift: Entdecken Sie den Gothic-Look in sich

Die 90er Jahre waren die Ära des Grunge und dunkler Lippenstift war ein Muss für alle, die ihren inneren Gothic-Look zum Ausdruck bringen wollten. Dunkle Burgunder-, Pflaumen- und Brauntöne waren der letzte Schrei. Es war ein rebellischer und kantiger Look, der jedem Outfit einen Hauch von Geheimnis verlieh. Kombiniert mit einer Choker-Halskette waren Sie der Inbegriff von Coolness.

4. Frosted Everything: Glanz wie ein Diamant

Wenn Sie ein Fan von metallischem und schimmerndem Make-up waren, waren die 90er Jahre Ihre Zeit, zu glänzen. Frostiger Lidschatten, Lippenstifte und sogar Nagellack waren der letzte Schrei. Es war, als ob man eine Discokugel im Gesicht trug, und wir haben jede Minute davon genossen. Wer braucht schon Subtilität, wenn man wie ein Diamant funkeln kann?

5. Haar-Accessoires: Je mehr, desto besser

In den 90ern drehte sich beim Haar alles um Accessoires. Von Schmetterlingsspangen bis zu Haargummis – je mehr davon man im Haar hatte, desto besser. Es war eine Zeit, in der eine Frisur ohne eine bunte Palette an Spangen und Bändern nicht komplett war. Bonuspunkte gab es, wenn man sie auf sein Outfit abstimmte!

6. Blauer Lidschatten: Lassen Sie die Meerjungfrau in sich erstrahlen

Blauer Lidschatten war der ultimative Beauty-Trend der 90er Jahre. Von Babyblau bis Elektroblau ging es darum, mit dem Augen-Make-up ein Statement zu setzen. Egal, ob Sie sich für einen dezenten Farbtupfer oder einen kräftigen, rauchigen Look entschieden, blauer Lidschatten war ein Muss in jeder Make-up-Tasche. Es war, als ob man in den Ozean eintauchte und als glamouröse Meerjungfrau wieder auftauchte.

Das war also die Reise in die Vergangenheit zu den Beauty-Trends, die die 90er Jahre geprägt haben. Von Power-Brows bis hin zu Glitzer-Overload war es ein Jahrzehnt voller mutiger Entscheidungen und unvergesslicher Looks. Ob Sie sie nun geliebt haben oder jetzt beim Gedanken daran erschaudern, diese Trends werden immer einen besonderen Platz in unseren Herzen einnehmen.

Vorausgehend Neben
Love our blog? Discover even more great reads and dive into endless stories today!

Thank you for helping us to create content. As Amazon Associates we earn from qualifying purchases.