FREE shipping on all orders!

Love our blog? Discover even more great reads and dive into endless stories today!

Thank you for helping us to create content. As Amazon Associates we earn from qualifying purchases.

Wo fange ich mit Synthwave an?

Was ist Synthwave?

Wenn Sie ein Fan der 80er, Neonlichter und futuristischer Stimmung sind, dann erwartet Sie Synthwave. Synthwave ist ein Genre elektronischer Musik, das Ende der 2000er Jahre entstand und stark vom Sound und der Ästhetik der 1980er Jahre beeinflusst ist. Es geht darum, die nostalgische Essenz dieser Ära einzufangen und in die moderne Welt zu bringen.

In Schwung kommen

Du willst also in die Welt des Synthwave eintauchen? Wo soll man anfangen? Keine Sorge, wir haben alles für dich. Hier sind ein paar Schritte, um zum Synthwave-Beat zu grooven:

Schritt 1: Hören Sie sich die Klassiker an

Wie bei jedem Genre ist es wichtig, sich mit den Klassikern vertraut zu machen. Hören Sie sich zunächst legendäre Synthwave-Künstler wie Kavinsky, Perturbator und Miami Nights 1984 an. Lassen Sie sich von ihren pulsierenden Beats und nostalgischen Melodien in eine neonbeleuchtete Stadtlandschaft entführen.

Schritt 2: Erkunden Sie die Subgenres

Synthwave ist ein vielfältiges Genre mit vielen Subgenres, die es zu entdecken gilt. Von den dunklen und grüblerischen Klängen des Darksynth bis zu den verträumten und atmosphärischen Vibes des Chillwave ist für jeden etwas dabei. Nehmen Sie sich Zeit, um die Subgenres zu entdecken, die Ihnen am meisten zusagen.

Schritt 3: Erstelle deine Synthwave-Playlist

Nachdem Sie sich nun mit den Klassikern vertraut gemacht und die Subgenres erkundet haben, ist es an der Zeit, Ihre ganz eigene Synthwave-Playlist zu erstellen. Mischen und kombinieren Sie Ihre Lieblingstitel, experimentieren Sie mit verschiedenen Künstlern und stellen Sie eine Playlist zusammen, die für Sie die Essenz von Synthwave einfängt.

Schritt 4: Tauchen Sie ein in die Ästhetik

Bei Synthwave geht es nicht nur um die Musik, sondern auch um die Ästhetik. Tauchen Sie ein in die Neonfarben, retro-futuristischen Bilder und VHS-inspirierten Visuals. Sehen Sie sich Filme wie „Blade Runner“ und „Tron“ an, um einen Eindruck vom visuellen Stil zu bekommen, der Synthwave ausmacht.

Schritt 5: Treten Sie der Synthwave-Community bei

Eines der besten Dinge an Synthwave ist die leidenschaftliche Community, die ihn umgibt. Treten Sie Online-Foren bei, folgen Sie Synthwave-Künstlern in sozialen Medien und vernetzen Sie sich mit anderen Enthusiasten. Teilen Sie Ihre Lieblingstitel, entdecken Sie neue Künstler und werden Sie Teil der wachsenden Synthwave-Bewegung.

Abschluss

So, da haben Sie es. Jetzt wissen Sie, wo Sie mit Synthwave anfangen können. Tauchen Sie ein in die pulsierenden Beats, vertiefen Sie sich in die neonbeleuchtete Ästhetik und schließen Sie sich der lebendigen Community an. Machen Sie sich bereit für eine retro-futuristische Reise, die Sie auf die elektrisierendste Art und Weise zurück in die 80er Jahre versetzt.

Vorausgehend Neben
Love our blog? Discover even more great reads and dive into endless stories today!

Thank you for helping us to create content. As Amazon Associates we earn from qualifying purchases.