FREE shipping on all orders!

Love our blog? Discover even more great reads and dive into endless stories today!

Thank you for helping us to create content. As Amazon Associates we earn from qualifying purchases.

Was passiert, wenn Sie von einem Eichhörnchen gebissen werden?

Kann ein Eichhörnchenbiss Schaden anrichten?

Sie schlendern also durch den Park und genießen die Sonne, als plötzlich ein Eichhörnchen auf Sie zuhuscht und seine winzigen Zähne in Ihren Finger schlägt. Autsch! Aber was könnte schon Schlimmes passieren? Keine Angst, denn Eichhörnchenbisse sind normalerweise harmlos. Diese pelzigen Geschöpfe sehen zwar niedlich und unschuldig aus, aber ihre Bisse hinterlassen selten mehr als einen kleinen Kratzer.

Passen Sie auf diese Zähne auf!

Verstehen Sie uns nicht falsch. Eichhörnchen haben scharfe Zähne und ihr Biss kann die Haut verletzen. Aber im Gegensatz zu ihren wilden Artgenossen übertragen Eichhörnchen als Haustiere kaum ernsthafte Krankheiten. Solange Sie sie also nicht provozieren oder sie Ihren Finger nicht mit einer leckeren Eichel verwechseln, sind Sie wahrscheinlich vor größeren Verletzungen sicher.

Wann Sie einen Arzt aufsuchen sollten

Obwohl Eichhörnchenbisse im Allgemeinen harmlos sind, gibt es einige Fälle, in denen Sie einen Arzt aufsuchen sollten. Wenn sich der Biss entzündet und Symptome wie Rötung, Schwellung oder Eiter auftreten, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Wenn Sie außerdem Anzeichen von Tollwut wie Fieber, Kopfschmerzen oder Verwirrtheit bemerken, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass Tollwut bei Eichhörnchen äußerst selten ist.

Eichhörnchenbisse verhindern

Obwohl Sie nun wissen, dass Eichhörnchenbisse normalerweise harmlos sind, ist es dennoch eine gute Idee, sie gänzlich zu vermeiden. Hier sind ein paar Tipps, um die pelzigen Viecher auf sichere Distanz zu halten:

  • Füttern Sie Eichhörnchen nicht mit der Hand. Lassen Sie sie ihre natürliche Ernährung genießen.
  • Vermeiden Sie plötzliche Bewegungen oder laute Geräusche, die sie erschrecken könnten.
  • Halten Sie Abstand und bewundern Sie sie aus der Ferne.

Abschluss

Wenn also das nächste Mal ein Eichhörnchen beschließt, an Ihrem Finger zu knabbern, geraten Sie nicht in Panik. In den meisten Fällen handelt es sich nur um eine harmlose Begegnung mit den Akrobaten der Natur. Denken Sie einfach daran, Abstand zu halten, und Sie können die Gesellschaft dieser entzückenden Kreaturen ohne Sorgen genießen.

Vorausgehend Neben
Love our blog? Discover even more great reads and dive into endless stories today!

Thank you for helping us to create content. As Amazon Associates we earn from qualifying purchases.